ATOS

Unser Leichtgewicht

2020

ATOS VRS light

race keel

endumax sail

12m

Der ATOS-VRS light ist das Leichtgewicht der ATOS-Familie. In der gewichtsoptimierten Version ohne Verstellleitwerk mit Volltechnorasegel wiegt er gerade einmal 35 kg. Konzipiert für ein max. Einhängegewicht von 85 kg spricht er vor allem leichte Piloten an, die auf Leistung und gutes Handling Wert legen. Es stehen wahlweise 2 Trapeze zur Verfügung, das bewährte AIR-stream Trapez und eine etwas verkleinerte Version, das kleinen Piloten das Laufen bei Start und Landung erleichtert. Mit dem Full-Carbon-Kiel besteht die Möglichkeit, den VRS light zum Wettbewerbsgerät aufzurüsten. Sein kurzes Packmaß macht ihn außerdem zum perfekten Reisebegleiter.

Pilotenanspruch

Der ATOS VRS verfügt über ein leichtgängiges und trotzdem einfaches Handling. Durch sein geringes Gewicht und kleines Trapez ermöglicht er auch kleinen und leichten Piloten ein sicheres Bodenhandling und Start/Landung.


Er eignet sich für Genusspiloten. Ausgerüstet mit dem optionalen Verstellleitwerk für ambitionierte Streckenpiloten. Für den Wettbewerbspiloten, bieten wir optional auch das aktuelle Full-Carbon-Kiel an, mit welchem der ATOS VRS höchsten Leistungsansprüchen genügt.


Der Umstieg auf den ATOS VRS für den ausgebildeten Drachenpiloten ein leichtes. Das hohe Leistungspotential ermöglicht es auch für Anfänger lange Flugzeiten zu erreichen, womit die Lernkurve schnell steigt.

Specification comparison

Galery

IMPRESSUM and Kontakt 

Aeronautic Innovation Rühle & Co GmbH

Sesselbahnstraße 8

D-87642 Halblech-Buching

Ust ID Nr.: DE 146274 938

Amtsgericht Kempten (Allgau) HRB 11432

Geschäftsführer: Felix Rühle

Tel. +49(0)8368 - 914 88 48

Fax +49(0)8368 - 914 88 49

e-mail: info@a-i-r-atos.de

Bank: Kreissparkasse Böblingen

BLZ: 603 501, Konto-Nr. 814 94 75

Swift/BIC: BBKRDE68

IBAN: DE 88 6035 0130 0008 1494 75

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

ULTRALIGHT

DESIGN