Atos VQ left.png

ATOS VQ race

race keel

endumax sail

13,4m

Allrounder

ATOS

VQ

VQrace

Der ATOS VQrace ist eine Weiterentwicklung des ATOS VQ. Er beeindruckt ebenfalls durch sein agiles Flugverhalten. Bahnbrechend sind seine guten Schnellflugeigenschaften und die hervorragende Nickstabilität, durch den Einsatz des neuen Full-Carbon-Kiel. Diese Eigenschaften machen ihn zum perfekten Begleiter für Wettbewerbspiloten.

Pilotenanspruch

Der ATOS VQrace verfügt über ein einfaches Handling. Seine Starteigenschaften sind durch die statische Hecklastigkeit  beim Fußstart etwas anspruchsvoller, dafür im Flug umso besser.

Wir empfehlen ihn dem engagierten und erfahrenen Wettbewerbspiloten.

VQ

Beim ATOS-VQ wurde der Schwerpunkt bei der Entwicklung nicht auf "Leistung" gelegt, sondern auf die Leichtigkeit für den Piloten. So wurde das Gesamtgewicht des Flügels gesenkt. Dafür sind sowohl die Materialwahl als auch konstruktive Fortschritte zuständig. Weiterer Pluspunkt: der ATOS-VQ ist deutlich schneller auf- und abzubauen dank einer neuen Konstruktion, bei der die Rippen fest mit dem Segel verbunden sind.

Pilotenanspruch

Der ATOS VQ verfügt über ein erstaunlich einfaches Handling und besonders bei dem Start-, Flug- und Landeverhalten. Er eignet sich für Genusspiloten und ausgerüstet mit dem optionalen Verstellleitwerk für ambitionierte Streckenpiloten.

 

Der ATOS VQ wird seit mehreren Jahren in der Einsteigerausbildung erfolgreich eingesetzt, er ist für vieler dieser Piloten der erste Drachen zum Alleinflug.

Motorisierung

Der ATOS VQ wird von uns besonders für Nutzer von Motorgurtzeugen wie eLift und Mosquito empfohlen. Die Flächengröße ermöglicht einen komfortablen Start und eine einfache Landung.

VQ race technora.png

ATOS VQ race

race keel

technora sail

Specification comparison

tabela compare.jpg

Galery